Weiter zum Inhalt
01| Protokolle Vorstandstreffen & 2005 » Protokoll 11.07.2005
11Jul

Protokoll 11.07.2005

Müllverbrennungsanlage Lahe / Baumfällaktion in der Meinerworth / Finanzen des Ortsverbandes / Bundestagswahl

Ort: Gaststätte „Am Markt“ in Großburgwedel
Datum: 11.07.2005 von 19:00 bis 21:15Uhr
Leitung: Heinz Visel

Anwesend: Heino Visel, Andreas Rösler, Heinz Knauth, Peter Böer

TOP 1) Müllverbrennungsanlage Lahe

Die Anlaufschwierigkeiten bei der Müllverbrennungsanlage Lahe sind nach Meinung der Regions-Grünen normal. Sie erwarten bald einen ordnungsgemäßen Betrieb.

TOP 2) Baumfällaktion „In der Meineworth“ in Großburgwedel

Frau Wrede hat für uns die Baumfällaktion beschrieben. Wir legen den Bericht zu den Akten, um im Bedarfsfall darauf zurückzugreifen.

TOP 3) Finanzen des Ortsverbandes

Die Prüfung unserer Finanzen beim Kreisverband ist inzwischen abgeschlossen. Wir bekommen die Belege sowie den Bericht jedoch erst Mitte August zugesandt.

TOP 4) Bundestagswahl

Zur Bundestagswahl:

Die Präambel des Grünen-Wahlprogramms ist veröffentlicht. Das grüne Wahlprogramm selbst existiert zunächst vorläufig, wird aber wohl ohne Veränderung verabschiedet werden.

  • Unsere Wahlplakate kleben wir wie bisher selbst, 30 an der Zahl. Heino Visel besorgt weiteres Material für den Wahlkampf.

  • Andreas Rösler plant mit Andreas Schröder (Landwirt in Fuhrberg, Wöhlers Hofladen) eine Veranstaltung für die Grünen.

Andreas Rösler stellt den Antrag, diese Veranstaltung auf Wöhlers Hof in Fuhrberg (ein Kartoffelessen mit anschließendem Grillen) mit bis zu 400 Euro vom Ortsverband der Grünen Burgwedel zu fördern.

Die Anwesenden stimmen zu, da sie darin eine wichtige Kontakt- und Informationsveranstaltung für die Grünen sehen. Terminidee: Sonntag, 04.09.2005.

  • Andreas Rösler wird Handzettel für unsere Wahlstände herstellen. Heino Visel ist im Wahlkampf auch beim Bundesverband Windenergie (BWE) beteiligt.

  • Peter Böer hat der grünen Bundesspitze auf einen persönlichen Aufruf zum Bundestags-Wahlkampf geantwortet (siehe Anlage). Die Anwesenden stimmen dem Schreiben zu und sind auf eine Reaktion gespannt. Peter wird gebeten, sein Schreiben dem Protokoll beizufügen.

Auch unsere grünen Nachbargruppen werben für eine Teilnahme an ihren eigenen Wahlveranstaltungen:

  • Der Ortsverband Wedemark will den Film „Am Tag als Bobby Ewing starb“ zeigen. Heino Visel verfolgt, ob die Veranstaltung stattfinden, dann wollen wir dafür werben.

  • Heino Visel will versuchen, eine von den Wedemärkern geplante Radtour am 04.09. nach Fuhrberg zu unserem „Kartoffelfest“ zu lotsen.

  • Die Isernhagener Grünen wollen Franz Alt am 06.09.2005 einladen. Wir wollen uns nicht beteiligen, es ist uns zu teuer.

TOP 5) Verschiedenes

Unser nächstes Ortsverbandstreffen findet am 08.08.2005 (Montag) wie immer um 19:00 Uhr in der Gaststätte „Am Markt“ in Großburgwedel statt.

Im Anschluss an die Tagesordnung wurde über aktuelle politische Fragen diskutiert.

Verfasst am 11.07.2005 um 17:26 Uhr von mit den Stichworten , , , .

Valides XHTML & CSS. Realisiert mit Wordpress und dem Blum-O-Matic -Theme von kre8tiv.
36 Datenbankanfragen in 0,290 Sekunden · Anmelden

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern und uns zu verraten, was die interessantesten Seiten unserer Website sind. Dies alles erfolgt gemäß unserer Datenschutz und Cookies Policies. Wenn Sie sich im Folgenden gegen die Teilnahme daran entscheiden (opt-out), werden wir einen Cookie in Ihrem Browser speichern, der sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt.

Akzeptieren oder Ablehnen