Weiter zum Inhalt
Uncategorized » Grüne Löffel leuchten
05Jul

Grüne Löffel leuchten

Grüne Löffel leuchten

Grüne Löffel leuchten

Am 12. und 13. Juli 2014, jeweils 11 Uhr bis 18 Uhr in der Seniorenbegegnungsstätte Burgwedel, Gartenstraße 10.

In freundlicher Atmosphäre gibt es an beiden Tagen Gelegenheit, die Lichtinstallation „Was bleibt“ der Künstlerin Birgitta Martin, zu erleben und zugezogene Frauen und ihre Familien aus anderen Ländern kennenzulernen. Vorträge laden zum wechselseitigen Gedankenaustausch rund um das Thema „Umgang mit Nahrungsmitteln“ und „Fluchterfahrung“ ein. Die Initiatorinnen würden sich freuen, wenn Sie einen Löffel mitbringen, der für Sie eine besondere Bedeutung hat. Wenn Sie mögen, wird Ihre Geschichte aufgeschrieben und in einem „Treffpunkt“ veröffentlicht. In einem Workshop können Sie sich auch von der Künstlerin zu eigenem kreativen Gestalten anregen lassen.

Arabischer Kaffee, Tee und Köstlichkeiten aus aller Welt warten auf Sie!

Kooperationspartnerinnen dieser Veranstaltung sind die Stiftung Leben und Umwelt (Heinrich Böll Stiftung Niedersachsen) und die Region Hannover.

Verfasst am 05.07.2014 um 9:52 Uhr von mit den Stichworten , , , , .

Valides XHTML & CSS. Realisiert mit Wordpress und dem Blum-O-Matic -Theme von kre8tiv.
60 Datenbankanfragen in 0,413 Sekunden · Anmelden