Weiter zum Inhalt
01| Protokolle Vorstandstreffen & 2004 » Protokoll 13.12.2004
13Dez

Protokoll 13.12.2004

Unser Antrag bezüglich Beraterverträgen / Regionales Raumordnungsprogramm / Kreismitgliederversammlung (Bericht) / Internet-Präsenz unserer Ortsgruppe / Bericht Arne Jacobs‘ über die Ratsarbeit / Finanzen / Unsere Ortsverbandstreffen im nächsten Halbjahr

Ort: in der Gaststätte „Am Markt“ in Großburgwedel
Datum: vom 13.12.2004 von 19:00 bis 20:45 Uhr
Leitung: Heinz Visel

Anwesend: Heinz Visel, Heinz Knauth, Andreas Rösler, Peter Böer; Arne Jacobs (ab 19:30 Uhr)

TOP 1) Unser Antrag bezüglich Beraterverträgen

Der Antrag unserer Ortsgruppe zu der Problematik von Beraterverträgen von Amts- und Mandatsträgern der Partei, der durch neueste Medienberichte an Aktualität dramatisch gewonnen hat, soll nun endlich als Antrag des Kreisverbandes an die Bundesdeligierten-Konferenz weitergeleitet werden.

TOP 2) Regionales Raumordnungsprogramm

Zum Regionalen Raumordnungsprogramm fand im Oktober in der Region eine Erörterung statt, an der Heinz Visel teilgenommen hat. Die Grünen beraten darüber im Januar 2005. Entscheidungen sollen im März/April fallen, so dass das Raumordnungsprogramm im Mai in Kraft treten kann.

TOP 3) Kreismitgliederversammlung (Bericht)

Heinz Visel berichtete über die letzte Kreismitglieder-Versammlung.

  • Neuer Schatzmeister des Kreisverbandes wurde Wilhelm Zabel, Langenhagen

  • Diskutiert wurde das Mitglieder-Werbeprojekt von Dieter Albrecht aus Ronnenberg.

  • Im Januar 2005 findet eine gemeinsame Versammlung des Stadt- und des Kreisverbandes der Grünen statt, auf der ein Eckpunkte-Papier zum Zusammenschluss der beiden Verbände verabschiedet werden soll.

TOP 4) Internet-Präsenz unserer Ortsgruppe

Andreas Rösler betreut die Internet-Präsenz unseres Ortsverbandes. Er bittet um Kontaktdaten und Fotos der Mitglieder.

TOP 5) Bericht Arne Jacobs‘ über die Ratsarbeit

Arne Jacobs berichtete über die Arbeit im Rat der Stadt Burgwedel.

  • Am 20. Dezember 2004 soll die Entscheidung über die geplante Sportstiftung fallen. Arne wird ablehnen, da kleine Ratsfraktionen im Stiftungsrat nicht vertreten sein werden. An und für sich ist die Stiftung eine gute Sache.

  • Für den nächsten Haushalt sollen Umweltverbände Projekte vorschlagen.

  • Zur Baumschutzsatzung: Arne hat seinen Entwurf mit dem Umweltkoordinator der Stadt Burgwedel durchgesprochen. Um der Satzung im Rat eine Chance auf Durchsetzung zu geben, will Arne die Angelegenheit interfraktionell vorklären.

  • Beraten wurde im Rat eine Nachverdichtung der Bebauung in Burgwedel, um die freie Landschaft zu schonen.

  • Beraten wurde auch der Bebauungsplan Küstergang, der die bestehenden unverbauten Flächen erhalten soll.

TOP 6) Finanzen

Finanzen: Abhängig von unserem Kassenstand soll Susanne Holtmann-Duhme den Beitrag für ein bis zwei Quartale an die Kreiskasse überweisen. Heino Visel wird die finanziellen Angelegenheiten mit Susanne besprechen.

TOP 7) Unsere Ortsverbandstreffen im nächsten Halbjahr

Unsere Ortsverbandstreffen im nächsten Halbjahr: Bitte notieren Sie und kommen Sie!

  • 10.01.2005

  • 14.02.2005

  • 14.03.2005

  • 11.04.2005

  • 09.05.2005

  • 13.06.2005

Immer um 19:00 Uhr in der Gaststätte „Am Markt“ in Großburgwedel. Im Anschluss an den offiziellen Teil wurde über Windkraft und den von der Bundesregierung geplanten neuen Energiemix diskutiert.

Verfasst am 13.12.2004 um 17:49 Uhr von mit den Stichworten , , .

Valides XHTML & CSS. Realisiert mit Wordpress und dem Blum-O-Matic -Theme von kre8tiv.
57 Datenbankanfragen in 0,555 Sekunden · Anmelden